Scania

Was tun 25 Scania Mitarbeiter an einem Samstag an ihren Computern?

MIT AVIX ANALYSIEREN NATÜRLICH! 

An einem Samstag, kamen 25-30 Monteure, Techniker und Produktionsleiter von der D12-Linie der Motorenfabrik im Scania-Learning Center zusammen, um mit AviX zu arbeiten. Produktionsleiter Pernilla Cedergren begann um 8 Uhr mit der Gruppe die Aufgabe für den Tag zu definieren und die aktuelle Situation zu beschreiben.

PERNILLA:

”Vor ein paar Monaten hatten wir eine Nachfrageschätzung für den nächsten Prognosezeitraum, aber heute sind wir noch unsicherer, ob und wie wir durch die gegenwärtige Finanzkrise in Mitleidenschaft gezogen werden. Das Beste, was wir tun können, um Abweichungen von der Prognose vorzubereiten, ist äußerste Kontrolle über unsere Produktionszeiten zu haben, so dass wir gut vorbereitet sind, uns schnell an die Nachfrage anzupassen. Deshalb sind wir heute hier zusammengekommen, um zu analysieren, zu analysieren und nochmals zu analysieren”.

SUPER USER

Scania-Motor AviX Super user Saleh Mirza hat ein Auge auf alles, prüft, ob alle gut arbeiten können, und geht von Platz zu Platz um den Analysten mit seiner AviX-Erfahrung zur Seite zu stehen. Anstatt jeden Tag über ein paar Wochen unter dem täglichen Druck die Analysen aktuell zu halten, sagt Pernilla, nehmen sie lieber einen zusätzlichen Tag und haben Spaß daran. ”Wir haben reichlich Chips, Limonade, Süßigkeiten und Musik dabei, alle haben eine gute Zeit. Wir hoffen, dass wir mit allem im Laufe des Tages fertig werden, wir werden Spaß haben und wir werden uns dabei auch besser kennenlernen. Und wenn die Arbeit getan ist, werden wir alle mit einem Abendessen im Restaurant Barolo in Södertälje feiern“.

EINE GUTE IDEE! 

Wir bei Solme denken, dass dies eine gute Idee ist, auf die Herausforderungen der gegenwärtigen Wirtschaftslage zu reagieren. Nachahmenswert!

„AVIX – ein teil unserer tagesroutine“

Eddie Vidov

Produktionsingenieur, Scania